Platz 19: Vorbereitung auf den Wettbewerb "talenty pro firmy" in Budweis

Kategorie: Starker Unterricht

Unsere Schule

Technische Fachschule Haslach

Unser Projekt

Die 2. Klasse Mechatronik hat sich intensiv auf den Wettbewerb „talenty pro firmy“ in Budweis vorbereitet. Die Schüler mussten sich im Vorfeld mit der Micro-bit-Programmierung intensiv auseinandersetzen. Ein tschechischer Programmierexperte hat einen Tag lang mit den Schülern bei uns im Haus geübt. Im Laborunterricht lernten die Schüler mittels ausgeborgten Medienkoffern von der südböhmischen Wirtschaftskammer das Zusammenbauen der Komponenten. In der Folge hatten dann nach Plänen (welche wir aus Tschechien zur Verfügung gestellt bekamen) die Schüler wiederum im Laborunterricht die einzelnen Metallteile gefertigt und zusammengebaut. Die Elektroteile wurden sogar aus Übersee bestellt und die Schüler elektrifizieren das Auto, welches man auch über eine App steuern kann. All das hat zu einer erfolgreichen Teilnahme beim Programmierwettbewerb beigetragen.

Unser Ziel

Zum Ankauf von Medienkoffern, welche von der südböhmischen Wirtschaftskammer zur Verfügung gestellt werden. Im nächsten Jahr nimmt wieder eine andere Klasse teil und wir müssen die nächsten Schüler wieder auf den Wettbewerb vorbereiten. Eigene Medienkoffer würden sehr bei der Vorbereitung helfen.

Wie war der Einfluss der Projektarbeit auf ...

Schülerleistung
Umgang mit Vielfalt
Unterrichtsqualität
Verantwortung
Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner
Schule als lernende Institution