Platz 3: Traktor to go

Kategorie: Starker Unterricht

Unsere Schule

HTL Ried im Innkreis

Unser Projekt

Mit dem HTL Traktor auf dem eigenen Feld
Das Einmalige am Projekt „Traktor to go“ ist, dass der mit modernster Technik ausgerüstete Traktor nicht nur im Praxisunterricht an der Schule zur Verfügung steht, sondern dass die SchülerInnen das Fahrzeug auch mit nach Hause nehmen dürfen, um damit zu arbeiten und wertvolle eigene Erfahrungen zu sammeln.
Die überreichte Zugmaschine selbst ist ein Traktor der neuesten Schlepper-Generation, vollausgestattet mit AFS Lenksystem auf RTK und ISOBUS II und HMC II. Dazu passend legt die HTL Ried dieses Jahr einen speziellen Fokus auf Digitalisierung mit Lenksystemen und teilautonomem Fahren.
Das neue Zugfahrzeug, zur Verfügung gestellt von Schwarzmayr LT und den Steyr-Traktorenwerken, soll Praxis als auch Motivation für die SchülerInnen gleichermaßen bieten. Seit Anfang dieses Schuljahres ist der brandneue und in Sonderlackierung gelieferte Steyr 4145 Profi CVT nun in ganz OÖ unterwegs – dort wo unsere SchülerInnen eben zu Hause sind. Mit viel Freude und Begeisterung erfolgt somit „Lehre an der Maschine“ und das sogar Großteiles in der Freizeit!
Das eingereichte Projekt könnte grundsätzlich allen 3 Kategorien zugeordnet werden, beinhaltet es doch Partnerschaften aus Wirtschaft & Technik, Aspekte des starken Miteinanders aber vor allem viel Motivation u. Individualisierung für einen starken Unterricht!

Unser Ziel

Wie war der Einfluss der Projektarbeit auf ...

Schülerleistung
Umgang mit Vielfalt
Unterrichtsqualität
Verantwortung
Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner
Schule als lernende Institution