Worauf es ankommt

Spürbar besser

In die Kategorie „Starker Unterricht“ fallen alle Schulen, die dazu beitragen, die Qualität des Unterrichts, die Leistungen von SchülerInnen oder die Kooperation und Kommunikation unter den Lehrpersonen zu verbessern.

Spürbar ist der Erfolg dieser Ideen immer in einer Steigerung der Leistungen von SchülerInnen und/oder LehrerInnen.

Eine starke Schule ist ein Ort der Anerkennung, an dem Kinder und Jugendliche Aufgaben übertragen erhalten, an denen sie über sich selbst hinauswachsen können

Univ.-Prof. Mag. Dr. Michael Schratz, Universität Innsbruck

  • Besondere Leistungen von SchülerInnen, gemessen an der individuellen Ausgangslage
  • Selbstverantwortliches, praxisorientiertes Lernen wird ermöglicht und gefördert. Der Unterricht wird kontinuierlich verbessert.
  • Konstruktive und ergebnisorientierte Zusammenarbeit des Kollegiums und der Schulführung. Förderung der Motivation, Professionalität und Selbstständigkeit der Lehrpersonen.

So funktioniert's

1. Bis 18.02.2019 online Einreichen

Für die Einreichung fülle das Einreichformular vollständig aus und sende uns bitte ein kurzes Handyvideo (max. 90 Sekunden / entsprechend den Videovorgaben), in dem du erklärst, welche Veränderung in deiner Schule viel bewirken konnte.

2. Voting

Die Sieger werden in einem spannenden Voting ermittelt, das sich aus Online-, Jury- und Experten-Voting zusammensetzt. Startberechtigt sind natürlich sämtliche Einreichungen, die uns fristgerecht erreichen.

3. Gewinnen

Bei der großen Preisverleihung werden die Gewinner der einzelnen Kategorien gekürt. Zu gewinnen gibt es jeweils 3.000 Euro Preisgeld.

Einreichen in 4 Schritten

Mitmachen

Klingt interessant?

Du bist dir noch nicht ganz sicher, ob deine Idee auch wirklich zu unserem Motto „Schule verändert!“ passt? Kein Problem, informiere dich einfach noch genauer über alle Details.

Detailinfo anfordern

Du brauchst mehr Infos?

Zum Ausdrucken & Durchlesen schicken wir dir gerne alle detaillierten Infos direkt per E-Mail durch. Bitte gib uns dafür deine E-Mail-Adresse.

Prof. Mag. Johannes Plötzeneder, Landesschulrats-Präsident Salzburg

Starke Schulen zeichnen sich durch starke SchülerInnen, engagierte Eltern und motivierte LehrerInnen aus – kurzum durch bestens gelebte Schulpartnerschaft.

Prof. Mag. Johannes Plötzeneder, Landesschulrats-Präsident Salzburg

Dipl.-Päd. Wolfgang Lanzinger, Generalsekretär Stiftung Talente

Eine starke Schule ist, wenn LehrerInnen, welche für ihr Fach brennen, diese Begeisterung auch bei ihren SchülerInnen auslösen.

Dipl.-Päd. Wolfgang Lanzinger, Generalsekretär Stiftung Talente

Dipl.-Päd. Anja Linhart, Senat der Wirtschaft, Verein Kultur für Kinder, Das Wiener Kindertheater

Eine starke Schule kann es nur geben, wenn sie starke SchülerInnen hat und fördert.

Dipl.-Päd. Anja Linhart, Senat der Wirtschaft, Verein Kultur für Kinder

Du willst es wissen?

Du hast so viel Einsatz, Leidenschaft und Mut in deine Veränderung gesteckt, dass du dir sicher bist – deine Initiative sollen alle kennenlernen! Dann los, wir freuen uns bereits auf deine Einreichung!

Jetzt mitmachen