Tag der Sprachen

Kategorie: Starkes Miteinander

Unsere Schule

ibc Hetzendorf, BHAK/BHAS 12

Unser Projekt

Am 26. September wird der der internationale Tag der Sprachen begangen. Das ibc gestaltete 2017 diesen Tag speziell. Alle Tagesschüler, ca. 800, konnten drei Workshops am Vormittag besuchen. Der Unterricht war aufgebrochen und die Workshops waren klassen- und altersübergreifend. Diese wurden sowohl von Schülerinnen/Schülern bzw. von Lehrerinnen/Lehrern geleitet und umfasste Inhalte zB von Spanisch Kochen, Italienisch für den Urlaub, gewaltfreie Kommunikation, Innviertler Mundart, Redewendungen in der Herkunftssprache bis zu Mehrsprachigkeit und Identität (siehe pdf). Die Schülerinnen/Schüler fanden es äußerst spannend, in unbekannte Sprachen hineinzuschnuppern, aber auch andere Kolleginnen/Kollegen kennenzulernen. Es war ein begeistertes Miteinander, das für beide Seiten Schüler und Lehrer sehr befruchtend und ebenso für ein gutes Schulklima sorgte. Dieser Tag war ein starkes Zeichen für den spirit of nations am ibc.

Unser Ziel

Für Ausstattungsgegenstände im neuen Schulgebäude, das zur Zeit gebaut wird.

Wie war der Einfluss der Projektarbeit auf ...

Schülerleistung
Umgang mit Vielfalt
Unterrichtsqualität
Verantwortung
Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner
Schule als lernende Institution