Gemeinsam unsere Region gestalten

Kategorie: Starke Partnerschaft

Unsere Schule

Praxis-HAK Völkermarkt

Unser Projekt

Als einzige Berufsbildende Höhere Schule Südkärntens übernimmt die Praxis-HAK Völkermarkt die Verantwortung, Motor für die Region zu sein. Möglich wird dies insbesondere durch intensive Kooperationen mit Institutionen sowie Betrieben aus verschiedensten Branchen.
Besonders hervorzuheben sind Initiativen im Kontext von Marketing, Tourismus und Event, aber auch Nachhaltigkeit, Regionalität und Mobilität im digitalen Zeitalter, die Wirtschaftskompetenz und Kreativität vereinen. In Zusammenarbeit mit der Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten organisierten Jugendliche im April 2018 mit großer Eigenverantwortung bereits zum zweiten Mal den alljährlichen Tourismustag als Treffpunkt der Gastronomie- sowie Hotelleriebetriebe des Bezirks, bei dem gleich mehrere Projekte präsentiert wurden. Auch der Tourismustag 2019 wird von einer Schüler/innengruppe der Praxis-HAK Völkermarkt geplant und durchgeführt.
In Form eines bundeslandübergreifenden Zeichenwettbewerbs fand eine Maturaprojektgruppe mit „Ente Elsa“ per Livevoting ein neues Maskottchen für die Region, eine andere stellte ein aufwendig produziertes Imagevideo zum Thema „Nachhaltige Mobilität als touristischer Faktor“ erstmals der Öffentlichkeit vor. Eine weitere Initiative dieser Kooperation ist ein Blogprojekt, bei dem Jugendliche geheime Schätze der Region in kreativer Form vorstellten.
Kooperationsparntner: Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten, Touristische Mobilitätszentrentrale Kärnten

Unser Ziel

Wir planen eine Exkursion ins Kärntner Gail- und Lesachtal, die weltweit zur ersten Slow Food Destination im Rahmen des Slow Food Travel Alpe Adria wurden. Ziel ist es, dass die Schüler/innen das in der Schule gelernte Wissen zum Thema Nachhaltigkeit im Tourismus hautnah erleben und den regionalen Produzenten/innen über die Schulter blicken können.

Wie war der Einfluss der Projektarbeit auf ...

Schülerleistung
Umgang mit Vielfalt
Unterrichtsqualität
Verantwortung
Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner
Schule als lernende Institution