Platz 4: EF1 - ein starkes Team

Kategorie: Starker Unterricht

Unsere Schule

Allgemeine Sonderschule St. Pölten-Mitte

Unser Projekt

Dieses Projekt betrifft die EF1 Klasse der ASO St. Pölten-Mitte und besteht darin, dass die individuellen Stärken der Schüler/innen mit erhöhtem Förderbedarf bzw. eines autistischen Kindes durch intensive Zusammenarbeit von Lehrerinnen, Stützkraft und Nachmittagsbetreuerinnen ausgebaut und verbessert werden.
Bereits umgesetzt wurde eine verstärkte Zusammenarbeit innerhalb des Klassenteams. Die Unterrichtsplanung erfolgt im Lehrerinnenteam. Die Stützkraft wird in die Unterrichtsarbeit miteinbezogen. Hierfür werden die Absichten der Unterrichtsplanung der Stützkraft mitgeteilt. Dies macht die Unterrichtsziele transparent. So kann die Stützkraft gezielter agieren bzw. Reaktionen besser erkennen und zielgerichtet darauf eingehen. Dadurch kann die Stützkraft die Lehrpersonen zielgerichtet informieren. Diese verbesserte Zusammenarbeit bewirkt ein harmonischeres Klima und eine verbesserte Förderung mit bereits feststellbaren Leistungsfortschritten. Ebenfalls zeigen sich positive Auswirkungen auf das Verhalten.
Da durch die enge Zusammenarbeit des Klassenteams (Lehrkräfte und Stützkraft) enorme Fortschritte feststellbar waren, soll die Zusammenarbeit mit der Nachmittagsbetreuung im 2. Semester intensiviert werden.
Das Ziel ist eine verbesserte Kommunikation, um die päd. Angebote am Vormittag und Nachmittag optimal aufeinander abzustimmen. Dadurch kann die Arbeit mit den Kindern optimiert werden.

Unser Ziel

Mit dem Preisgeld sollen Materialien angeschafft werden, die es Kindern mit Förderbedarf ermöglichen, die eigenen Stärken auszubauen, um noch mehr Eigenständigkeit zu erlangen. Durch mehr Selbstverantwortung steigt auch die Freude und die Leistungsbereitschaft. Außerdem soll ein tolles Projekt inklusive Ausflug das Schuljahr beschließen und die Freude und Neugierde auf das neue Schuljahr entfachen.

Wie war der Einfluss der Projektarbeit auf ...

Schülerleistung
Umgang mit Vielfalt
Unterrichtsqualität
Verantwortung
Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner
Schule als lernende Institution